TNT logo LUH TNT

Quellencodierung / Source Coding

Prof. Dr.-Ing. Jörn Ostermann

Organisatorisches / Syllabus

Fachnr: 3519 (2362 DPO 96)

Übungsbetreuung / Tutor : Dipl.-Ing. Thomas Krause

Termine (jeweils im Wintersemester, 3 Semesterwochenstunden):
Calendar (Winter term, 3 hours per week):
  • Dates of lectures and tutorials: see    
Prüfung / Examination: Vorlesungsbegleitendes Material / Course material: siehe / see    

Inhaltsverzeichnis / Contents

Gegenstand der Vorlesung / Course description

Ziel der Quellencodierung ist die Reduktion der zur Übertragung und/oder Speicherung eines Signals erforderlichen Datenrate durch redundanzreduzierende und irrelevanzreduzierende Codierung. In dieser Vorlesung werden zunächst die aus der Vorlesung "Informationstheorie" bekannten informationstheoretischen Grundlagen um einige neue Begriffe erweitert. Anschließend werden wesentliche Codierungskonzepte für die Quellencodierung vorgestellt, deren Anwendung dann anhand von Verfahren zur Codierung von Video- und Audiosignalen erläutert wird.

The goal of Source Coding is the reduction of the data rate required for signal transmission and/or storage by means of redundancy and irrelevance reduction coding. Firstly, this course will broaden Information Theory fundamentals learnt in the "Informationstheorie" course with new ideas. Then, important concepts for source coding are presented, whose application will be explained on the basis of methods for the encoding of video and audio signals.

Voraussetzungen / Prerequisites

Kenntnisse der Wahrscheinlichkeitsrechnung und der Informationstheorie sind erforderlich.
Knowledge of Probability and Information Theory is required.

Die Vorlesungen "Statistische Methoden der Nachrichtentechnik" sowie "Informationstheorie" sind empfehlenswert.
The courses "Statistische Methoden der Nachrichtentechnik" and "Informationstheorie" are recommended.

Ergänzende Literatur / Further readings

Ergänzende Vorlesungen / Additional courses