TNT logo LUH TNT
Bachelorarbeit, Masterarbeit:

Interaktive Dialogsysteme

Im Rahmen des Projekts Talking Heads

Beschreibung

Am am Institut für Informationsverarbeitung (TNT) werden virtuelle sprechende Köpfe (Talking Heads) entwickelt. Um den Einsatz virtueller Gesichter in der Mensch-Computer-Interaktion zu veranschaulichen, wurde eine interaktive Empfangsdame entwickelt. Ein virtuelles Gesicht wird durch ein Dialogsystem gesteuert. Ein Dialogsystem ermöglicht die Verarbeitungen von Nutzereingaben in Form von natürlicher Sprache.

Im Rahmen dieser Arbeit soll das Dialogsystem weiterentwickelt werden. Die Nutzerinteraktion geschieht mit einem virtuellen Gesicht, welches für diese Arbeit als gegeben betrachtet wird. Das Ziel ist eine natürlich wirkende sprachliche Interaktion/Konversation mit dem Protoypen. Neben der Weiterentwicklung des Dialogsystems muss das Konzept der graphischen Benutzeroberfläche des Systems überarbeitet und angepasst werden. Um mit dem Dialogsystem eine optimale Spracherkennung zu erreichen, müssen auch Spracherkennungsdienste (z.B. Google oder Amazon) und Spracherzeuger untersucht werden.

Voraussetzungen

Programmierkenntnisse (Dialogsystem: Python GUI: QML)
Interesse an: Mensch-Computer-Interaktion, Natural Language Processing, Sprachverarbeitung, Usability, Dialogsystemen

Ansprechpartner: Felix Kuhnke