TNT logo LUH TNT
Hiwitätigkeit:

Langzeitmosaikerstellung aus Luftbildvideos

Im Rahmen des Projekts Region of Interest based Coding

Beschreibung

Eine Möglichkeit der Visualisierung von Luftbildvideos ist die Darstellung in einem Panoramabild. Zur Erzeugung eines solchen Übersichtsbildes, werden die Einzelbilder einer Videosequenz typischerweise registriert und zusammengestitcht (Abb. 1). Unter der Annahme einer planaren Landschaft kann mittels automatisch im Bild detektierter Featurepunkte eine Homographie geschätzt werden.

Mosaiking-Prinzip
Abbildung 1: Erstellung eines Panoramabildes aus Luftbildvideos (Mosaiking)


Dabei werden typischerweise einige vereinfachende Annahmen getroffen (keine 3D-Strukturen im Bild vorhanden, keine Linsenverzerrungen oder sonstige Bildfehler etc.). Der Einfluss dieser Vereinfachungen soll untersucht werden.

Voraussetzungen

Kenntnisse in C/C++ und Matlab sind wünschenswert, da bereits vorhandene Software in diesen Programmiersprachen vorliegt.

Kenntnisse der Videocodierung sind wünschenswert.

Bei Fragen oder Interesse bitte gerne melden.

Ansprechpartner: Holger Meuel