TNT logo LUH TNT

Labor: Matlab für die medizinische und industrielle Bildinterpretation

Umsetzung grundlegender Verfahren zur Bildverarbeitung und Bildinterpretation in die Programmiersprache Matlab. Neben gängigen Daten- und Kontrollstrukturen sollen die Studenten einen Einblick in die "Image Processing Toolbox" zur Bildverarbeitung erhalten und anhand der entwickelten Algorithmen in Experimenten die Eigenschaften, Grenzen und Probleme existierender Verfahren kennen lernen. Die theoretischen Grundlagen der Verfahren werden im Rahmen einer 1h-Vorlesung während des Labors vermittelt. Nach Durchführung des Labors wird die Studentin/der Student in der Lage sein, bekannte Verfahren der Bildverarbeitung in Matlab umzusetzen und die Ergebnisse zu visualisieren und zu deuten.

Inhalte: Termine: siehe    
Studenten der Studiengänge Elektrotechnik und Informationstechnik, Energietechnik und Mechatronik:
Die Anmeldung findet über die Webseite zur zentralen Vergabe der Laborplätze statt. (Link: https://www.tnt.uni-hannover.de/etinflabor/)

Studenten der Studiengänge Informatik und Technische Informatik:
Die Anmeldung findet am ersten Termin statt: Mittwoch, 25.10.2017, 9 Uhr, Raum 1306, Appelstrasse 9a

Studenten anderer Studiengänge informieren sich bei einem der Ansprechpartner über eine mögliche Teilnahme.

Ansprechpartner:
M.Sc. Wentong Liao, M.Sc. Erik Soltow