TNT logo LUH TNT

Technisches Projekt I (ehem. Erstsemesterprojekt)

Digitale Bildverarbeitung - Wie funktioniert eine Schriftzeichenerkennung?

Die digitale Bildverarbeitung ist allgegenwärtig. Sowohl in Consumer-Geräten wie Smartphones, als auch in der Industrie werden vielfältige Aufgaben mit Hilfe moderner Bildverarbeitungsverfahren gelöst. Als prominente Beispiele sind das Einlesen von Bar- und QR-Codes, die Foto-Aufbereitung (Rauschunterdrückung, Weißabgleich), der Autofokus von Digitalkameras und die Gesichts- und Objekterkennung zu nennen.

In diesem Projekt wird die Herangehensweise an moderne Bildverarbeitungsprobleme, wie der Schriftzeichenerkennung (OCR), gezeigt. Hierzu wird im Laufe des Projektes eine schrittweise Heranführung an die Programmierumgebung MATLAB gegeben, um einen Einblick in die programmgesteuerte Manipulation und Interpretation von Bildern zu gewinnen.

Voraussetzungen: Spaß am Knobeln und Programmieren.

Das Projekt findet im Gebäude 3408, Raum 1122 statt.

Ansprechpartner:
M.Sc. Timo von Marcard, M.Sc. Petrissa Zell