TNT logo LUH TNT

Link zur Übersicht aller Vorlesungen im Sommersemester 2017 inklusive Prüfungsterminen


Vorlesungen von Prof. Dr.-Ing. Jörn Ostermann


Vorlesungen von Prof. Dr.-Ing. Bodo Rosenhahn



Vorlesungen externer Dozenten:

       Dr. rer. nat. Fabian Gigengack

       Dr.-Ing. Klaus Gaedke

       Dr.-Ing. Heiko Münkel

    • Mustererkennung (WiSe) Vorlesung wird nicht mehr angeboten, letzte Prüfungsmöglichkeit nach WiSe 2016/2017

       Prof. Dr.-Ing. Matthias Narroschke

    • Videocodierung Vorlesung wird nicht mehr angeboten, letzte Prüfungsmöglichkeit (mündl. Prüf.) nach WiSe 2016/2017

       Prof. Dr.-Ing. Waldo Nogueira

       Dr.-Ing. Harald Schiller


Vorlesungen mit Beteiligung des TNT:

       Jun.-Prof. Dr.-Ing. Guillermo Payá-Vayá mit Prof. Dr.-Ing. Holger Blume und Prof. Dr.-Ing. Jörn Ostermann

       Prof. Dr.-Ing. Bodo Rosenhahn, Prof. Dr.-Ing. Jörn Ostermann und andere

Are you interested in our research? We are always looking for motivated students to join our lab. Check out our offers for Bachelor and Master Theses as well as HiWi positions. We also welcome if you have your own ideas for a project, so don't hesitate to contact us. Take a look at the offered lectures too.
Optische Validierung von Bewehrungen
Als Bewehrungen werden die in Stahlbeton eingebrachten Stahlnetze bezeichnet, die dem eher brüchigen Beton seine große Flexibilität und damit Stabilität verleiht. Der Aufbau, die Menge und die Art des Bewehrungsstahls wird vorab anhand der statischen (more...)
contact: Marco Munderloh
Deep learning
Deep learning is currently the most popular topic in machine learning and computer vision community. In particularly, the CNN (Convolutional Neural Network) has achieved significant successes in different applications, such as the Alpha Go. The Institute (more...)
contact: Wentong Liao
Coding and processing of high-throughput sequencing data
Der Forschungsbereich der Genomik und insbesondere der DNA-Sequenzierung hat in den letzten Jahren große Fortschritte gemacht. Aufgrund der immer noch hohen Fehlerraten aktueller Sequenzierungstechnologien wird die in der DNA gespeicherte Information (more...)
contact: Jan Voges
Backprojection Algorithmus für die SAR-Bildgenerierung
Diese Stelle ist zur Zeit besetzt . Bei der Erkundung der Erdoberfläche werden häufig Radarsysteme mit synthetischer Apertur (SAR) eingesetzt. Diese flugzeug- oder satellitengetragene Radarsysteme generieren riesige Mengen an Rohdaten, (more...)
contact: Aron Sommer
Deep Learning
Der Forschungsbereich des maschinellen Lernens hat in den letzten Jahren durch Deep Learning-Ansätze beachtliche Fortschritte gemacht. Deep Learning ist heute elementarer Bestandteil unserer Welt und ermöglicht Anwendungen wie die Googlesuche, Apples (more...)
contact: Thorsten Laude
Langzeitmosaikerstellung durch automatische Radialentzerrung
Eine Möglichkeit der Visualisierung von Luftbildvideos ist die Darstellung in einem Panoramabild. Zur Erzeugung eines solchen Übersichtsbildes, werden die Einzelbilder einer Videosequenz typischerweise registriert und zusammengestitcht (Abb. 1). Abbildung (more...)
contact: Holger Meuel
Langzeitmosaikerstellung aus Luftbildvideos
Eine Möglichkeit der Visualisierung von Luftbildvideos ist die Darstellung in einem Panoramabild. Zur Erzeugung eines solchen Übersichtsbildes, werden die Einzelbilder einer Videosequenz typischerweise registriert und zusammengestitcht (Abb. 1). Unter (more...)
contact: Holger Meuel
Radar-Fahrerassistenzsysteme
Diese Stelle ist zur Zeit belegt . Die großen Firmen der Automobilindustrie statten ihre Autos mit unterschiedlichen Sensoren aus, welche die Umgebung des Fahrzeugs analysieren. Aufbereitete Informationen werden dem Fahrer mittels so genannter (more...)
contact: Aron Sommer
Cooperation in Wireless Communication Systems
Cooperation strategies are getting more importance for the new wireless technologies. As an example of one type of cooperation, Device to Device, D2D, is currently being specified by 3GPP in LTE Rel-12. D2D is also recognized as one of the technology (more...)
contact: Yasser Samayoa
Quantization in Video Coding for Next Generation as Thesis
Video coding has played an important role in the world of communication and multimedia systems where bandwith is still a valuable commodity. Video coding techniques offer the possibility of coding video at the lowest possible bit rate while maintaining (more...)
contact: Yiqun Liu
Audio-Signalverarbeitung
Das tnt forscht an Methoden zur Schadensfrüherkennung an Rotorblättern von Windenergieanlagen mittel Schallemissionen. Außerdem werden Untersuchungen von Algorithmen durchgeführt welche Elemente in Audioszenen klassifizieren / erkennen. Es werden (more...)
contact: Thomas Krause
Talking Head Dialog System - Implementation and user study
Am Institut für Informationsverarbeitung (TNT) werden virtuelle sprechende Köpfe (Talking Heads) entwickelt. Um den Einsatz virtueller Gesichter in der Mensch-Computer-Interaktion zu veranschaulichen, wird ein Demonstrator benötigt. Dieser soll, in (more...)
contact: Felix Kuhnke
Effiziente Codierung von Sportübertragungen mit lokalisierter Bandenwerbung (ManiCode)
We aim for the efficient creation and transmission of TV feeds which are augmented multiple times in different ways, e.g., multiple news banners for different regions or scene augmentations for different devices. We develop a video analysis and synthesis (more...)
contact: Holger Meuel
Gesichtsanimation / Facial Animation
Um von einem Video zu einer realistischen Gesichtsanimation zu gelangen, bedarf es vielerlei Schritte. Grundsätzlich besteht das Ziel darin mit einer beliebigen Texteingabe einen sprechenden Kopf zu erzeugen, den man für einen echten Menschen hält. Zu (more...)
contact: Stella Graßhof
Automotive Radar Signalprocessing
Das Institut für Informationsverarbeitung arbeitet eng mit Firmen aus der freien Wirtschaft zusammen. An dieser Stelle wird auf externe Stellenangebote wie Abschlussarbeiten und Praktika im Bereich Automotive Radar für Studenten verwiesen: (more...)
contact: Aron Sommer
Next Generation Video Coding
Die digitale Videocodierung ist heute elementarer Bestandteil unserer Welt und ermöglicht Anwendungen wie das digitale Fernsehen, Videokonferenzen oder Blu-rays. Geschickte Kombination verschiedener Verfahren (z. B. Entropie-, Transformations-, Prädiktionscodierung) (more...)
contact: Thorsten Laude
Motion Blur Compensation in HEVC
Motion compensation has been one of the most important parts in video coding from the very beginning. Its goal is to find out same or similar content from previous or later frames in order to reduce the bits that would be written into bitstream for coding (more...)
contact: Yiqun Liu
3D Rekonstruktion menschlicher Bewegungen
Human Motion Capture beschreibt die Erfassung und Analyse menschlicher Bewegungen durch Verwendung verschiedener Sensoren. Hierzu werden häufig Multi-Kamera Systeme in Kombination mit einem speziellen, mit optischen Markern beklebten, Anzug eingesetzt. (more...)
contact: Bastian Wandt
Deep Learning for Inverse Dynamics of Human Motion
Inverse Dynamics bezeichnet die Bestimmung innerer Gelenkmomente aus Bewegungsdaten. Zur Lösung dieses Problems soll ein Deep Learning Ansatz ausgearbeitet werden. Hierzu benötigen wir ein umfangreiches Trainings Set mit verschiedenen Sensordaten (Motion (more...)
contact: Petrissa Zell
Migrationsanalyse von Endoprothesen als Abschlussarbeit
Roentgen Stereogrammetric Analysis dient zur Bewertung der Qualität von Endoprothesen und deren Verankerung im Knochen. Über einen Zeitraum von zwei Jahren wird untersucht, wie stark sich das Implantat im Verhältnis zum umgebenden Knochen bewegt (more...)
contact: Erik Soltow
Markerless Motion Capture
Für mehrere Projekte im Bereich der menschlichen Bewegungsanalyse werden motivierte Studenten in allen Studienabschnitten gesucht (more...)
contact: Bodo Rosenhahn
3d-Rekonstruktion nicht-starrer Hybridbauelemente
Eine ökologische Bauweise von Gründungsstrukturen von Offshore Windenergieanlagen oder Brücken benötigt immer leichtere Bauteile. Sogenannte dünnwandige Sandwichrohre ermöglichen mit der Verwendung von ultra-hochfestem Beton solche leichten Konstruktionen. (more...)
contact: Hanno Ackermann
Multiple People Tracking
Das Verfolgen von Objekten über die Zeit (Multiple Object Tracking) findet Anwendung in den vielfälltigsten Bereichen. Einsatz findet es zum Beispiel im autonomen Fahren, im Sicherheitsbereich sowie in der Sport-Analyse. Trotz des beachtlichen (more...)
contact: Roberto Henschel